• Gemeindebüro
  • Pfarrer
  • Vorsitzender des Kirchenvorstandes
  • Martinskirche
  • Johannes-Busch-Haus
  • Evang. Kindertagesstätte
  • Christlicher Verein Junger Menschen
  • Kartenmaterial

  • Struktur
  • Taufe
  • Konfirmation
  • Trauung
  • Trauer
  • Geschichte der Martinskirche
  • Der Lithurische Kalender
  • Die Woche auf einen Blick
  • Gottesdienst
  • Bibliolog

  • Kirchenvorstand
  • Evang. Landeskirchliche Gemeinschaft Nierstein e.V.
  • Hauskreise
  • Besuchsdienstkreis
  • Ökumenische Frauengruppe
  • Senioren
  • Familienzentrum

  • Angebote
  • Kindergottesdienst
  • Evang. Kindertagesstätte Morgenstern
  • Konfirmation
  • CVJM

  • Gemeindestiftung
  • Kinderbibeltag
  • Gemeindefest
  • Weltgebetstag
  • Bibelwoche
  • Komplet in der Kar-Woche

  • Formulare
  • Geschichten
  • Archiv
  • Links
  • Gästebuch
Service » Archiv »
Nachrichten

Fehler in Ihren Formulareingaben!
    18.08.2011 - Nierstein nur mit Naturstrom - Utopie oder Möglichkeit
    zurück zur Übersicht

    Die Betroffenheit über den Tsunamie in Japan und die Atomkatastrophe in Fukushima ist von den Titelseiten der Zeitungen verschwunden. Die Atomkatastrophe ist aber noch in vollem Gange. "Global denken - lokal handeln" war ein Slogan früherer Jahre und heißt in diesem Falle nach regionalen Möglichkeiten suchen, die Stromversorgung auf umweltverträgliche Weise sicher zu stellen. Dass das möglich ist, haben verschiedene Orte bereits bewiesen. Warum nicht auch Nierstein und hoffentlich kommen viele Orte und Städte dazu. Die flächendeckende Stromversorgung bleibt der falsche Weg. In den unterschiedlichen Bedingungen vor Ort müssen m.E. Möglichkeiten der regenerativen Energiegewinnung gefordert und gefördert werden.Plakat_Nierstein_regenerativ

     

    In der Kirchengemeinde Nierstein gibt es eine Vortragsreihe, die eine Diskussion darüber in Gang bringen will, ob und wie das für Nierstein möglich sein könnte. Unter dem Jahresthema des Dekanates Oppenheim "Gemeinde im Aufbruch" will die Kirchengemeinde einen lokalen Ansatz suchen zum globalen Thema der Bewahrung unserer Schöpfung. Die Vorträge sind im September jeweils am Donnerstag Abend um 19.30 Uhr. am Dienstag den 27.09.2011 soll dann eine Talkrunde mit lokalen Politikern und Fachleuten diese Möglichkeit diskutieren. Die Moderation hat dankenswerter Weise Hanns Lohmann übernommen. Er ist bekannt durch den "Nachmittag" bei SWR 1.

     

    Hier finden Sie weitere Informationen auf dem Flyer nierstein_regenerativ.pdf (0.817 MB)



    zurück zur Übersicht

    Suchfunktion



    Aktuelle Nachrichten

    • 6. FORUM ÖKUMENE - "Vater unser"
      vom 23.05.2019 - lesen
    • Jahreskonzert CVJM Posaunenchor
      vom 17.11.2018 - lesen
    • Forum Ökumene
      vom 17.09.2018 - lesen
    • alle Nachrichten

    Die nächsten Gottesdienste


    Aktuelle Predigt


    Aktueller Gemeindebrief