• Gemeindebüro
  • Pfarrer
  • Vorsitzender des Kirchenvorstandes
  • Martinskirche
  • Johannes-Busch-Haus
  • Evang. Kindertagesstätte
  • Christlicher Verein Junger Menschen
  • Kartenmaterial

  • Struktur
  • Taufe
  • Konfirmation
  • Trauung
  • Trauer
  • Geschichte der Martinskirche
  • Der Lithurische Kalender
  • Die Woche auf einen Blick
  • Gottesdienst
  • Bibliolog

  • Kirchenvorstand
  • Evang. Landeskirchliche Gemeinschaft Nierstein e.V.
  • Hauskreise
  • Besuchsdienstkreis
  • Ökumenische Frauengruppe
  • Senioren
  • Familienzentrum

  • Angebote
  • Kindergottesdienst
  • Evang. Kindertagesstätte Morgenstern
  • Konfirmation
  • CVJM

  • Gemeindestiftung
  • Kinderbibeltag
  • Gemeindefest
  • Weltgebetstag
  • Bibelwoche
  • Komplet in der Kar-Woche

  • Formulare
  • Geschichten
  • Archiv
  • Links
  • Gästebuch
Service » Archiv »
Nachrichten

Fehler in Ihren Formulareingaben!
    22.11.2009 - Ewigkeitssonntag - Gedenken der Verstorbenen des Jahres
    zurück zur Übersicht

    Am letzten Sonntag des Kirchenjahres gedenken wir den Verstorbenen des Jahres in unserer Gemeinde. Für jede und jeden wird eine Kerze angezündet zwei Konfirmanden bringen die Kerzen zum Altar, auf dem alle Namen aufgelistet stehen. Ein letztes Mal wird in der Martinskirche der Name der/des Verstorbenen laut vorgelesen. Dazu sind alle nächsten Angehörige schriftlich eingeladen.

     

    Gott wird abwischen alle Tränen

    von ihren Augen,

    und der Tod wird nicht mehr sein,

    noch Leid noch Geschrei

    noch Schmerz wird mehr sein;

    denn das Erste ist vergangen.


    Offenbahrung 21,4

     

    In der Offenbarung des Johannes lesen wir tröstliche Worte, die unrealistisch klingen: In der anderen Welt gibt es kein Leid, keine Tränen und keinen Tod.

     

    So bleibt unsere Hoffnung gegen den Augenschein. Für uns, die Lebenden bleibt, die Menschen, die uns vorausgegangen sind in Liebe zu bedenken und sie gleichzeitig loszulassen, dahin wo sie jetzt sind. Unser Gott ist ein Gott des Lebens und er will, dass wir leben auch im Angesicht des Todes. Er trägt uns über die Gipfel unseres Lebens und ist auch bei uns, wenn wir durch finsteres Tal wandern.

     

    Das sagt die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) zum Ewigkeitssonntag.



    zurück zur Übersicht

    Suchfunktion



    Aktuelle Nachrichten

    • 6. FORUM ÖKUMENE - "Vater unser"
      vom 23.05.2019 - lesen
    • Jahreskonzert CVJM Posaunenchor
      vom 17.11.2018 - lesen
    • Forum Ökumene
      vom 17.09.2018 - lesen
    • alle Nachrichten

    Die nächsten Gottesdienste


    Aktuelle Predigt


    Aktueller Gemeindebrief